Alles für die Arbeit mit Windows - dem besten Betriebssystem von Microsoft. Wir decken alles ab, vom Windows 10 Insider-Programm bis hin zu Windows 11. Bietet Ihnen die neuesten Nachrichten zu Windows 10 und mehr.

So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]

0

So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]

Wenn Sie die Skype-App installiert haben und ihr Aussehen oder ihre Funktionsweise nicht gefallen hat, ist die Deinstallation sehr einfach.

Wenn Sie versuchen, die Universal-Version von Skype zu entfernen, ist der Vorgang einfacher. Anstatt das Fenster “Programme und Funktionen” zu öffnen, wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, zu bestätigen, ob Sie Skype deinstallieren möchten.

Jetzt müssen Sie nur noch auf die Schaltfläche Deinstallieren klicken und entfernen die Universal-Version von Skype.

Hinweis: Benutzer, die ein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt haben, finden die Skype-App im Bildschirm “Alle Apps”.

Die meisten Benutzer wissen nicht, was zu tun ist, wenn die Windows-Taste nicht mehr funktioniert. Schauen Sie sich diese Anleitung an und seien Sie einen Schritt voraus.


3 Verwenden Sie die Einstellungen-App

Wenn Sie Skype deinstallieren möchten, verwenden Sie am besten die App Einstellungen. Um Skype mit der App Einstellungen zu deinstallieren, müssen Sie nur Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App. Sie können dies tun, indem Sie die Tastenkombination Windows-Taste + I drücken .
  2. Wenn die App Einstellungen geöffnet wird, wechseln Sie zum Abschnitt Apps.
    So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]
  3. Die Liste der Anwendungen wird nun angezeigt. Wählen Sie Skype aus der Liste aus. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Deinstallieren. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Deinstallieren. Hinweis: Sie können Skype schnell finden, indem Sie einfach Skype in das Suchfeld oben eingeben.
    So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Skype zu entfernen.

Wir müssen auch erwähnen, dass es eine sofortige Möglichkeit gibt, den Apps-Bereich zu öffnen. Führen Sie dazu einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + X, um das Win + X-Menü zu öffnen. Sie können dieses Menü auch öffnen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Startschaltfläche klicken .
  2. Wählen Sie nun Apps und Funktionen aus dem Menü.
    So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]

Führen Sie einen System-Scan durch, um mögliche Fehler zu erkennen

Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden.

Klicken Sie auf Alle reparieren, um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben.

Führen Sie einen PC-Scan mit dem Restoro Repair Tool durch, um Fehler zu finden, die Sicherheitsprobleme und Verlangsamungen verursachen. Nach Abschluss des Scanvorgangs werden durch den Reparaturvorgang beschädigte Dateien durch neue Windows-Dateien und -Komponenten ersetzt.

Danach sollte die Liste aller auf Ihrem PC installierten Anwendungen angezeigt werden.

Wenn Sie sowohl die Desktop- als auch die Universal-Version installiert haben, können Sie beide mithilfe der Einstellungen-App entfernen.

Wie Sie sehen können, ist diese Methode einfach und unkompliziert und perfekt, da sie sowohl die Desktop- als auch die Universal-Version von Skype von Ihrem PC entfernen kann.


4 Verwenden Sie Programme und Funktionen

Eine andere Möglichkeit, Skype zu entfernen, besteht darin, das Applet “Programme und Funktionen” zu verwenden. Diese Methode wurde in früheren Windows-Versionen verwendet, Sie können sie jedoch weiterhin unter Windows 10 verwenden. Um auf Programme und Funktionen zuzugreifen, müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + S und rufen Sie die Systemsteuerung in der Suchleiste auf. Wählen Sie in der Ergebnisliste die Option Systemsteuerung.
    So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]
  2. Navigieren Sie beim Öffnen der Systemsteuerung zum Abschnitt Programme und Funktionen.
    So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]
  3. Jetzt sollte die Liste aller installierten Desktop-Anwendungen angezeigt werden. Suchen Sie Skype und doppelklicken Sie darauf.
    So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]
  4. Ein Bestätigungsdialogfeld wird nun angezeigt. Klicken Sie auf Ja, um fortzufahren.
    So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Skype zu deinstallieren.

Diese Methode ist genauso effektiv wie die erste, aber um sie zu verwenden, müssen Sie zuerst die Systemsteuerung starten. Daher müssen Sie einige zusätzliche Schritte ausführen, um das Applet Programme und Funktionen zu öffnen.

Beachten Sie, dass Sie mit dieser Methode nur Desktop-Apps entfernen können. Wenn Sie die Universal-Version von Skype installiert haben, können Sie sie daher mit dieser Methode nicht deinstallieren.

Tatsächlich können Sie die Universal-Version von Skype nicht in der Liste sehen. Wenn Sie die Universal-Version von Skype entfernen möchten, müssen Sie die Einstellungen-App oder eine andere Methode verwenden, um sie zu entfernen.

Weitere Informationen zum Deinstallieren von Programmen und Apps über die Systemsteuerung unter Windows 10 finden Sie in dieser ausführlichen Anleitung.


Sie können die Systemsteuerung nicht öffnen? Schauen Sie sich diese Schritt-für-Schritt-Anleitung an, um eine Lösung zu finden.


5 Entfernen Sie Skype vollständig von Ihrem PC

Wenn Sie Skype vollständig von Ihrem PC entfernen möchten, reicht es nicht aus, nur Skype zu deinstallieren. Selbst nachdem Sie die Anwendung mit einer der oben genannten Methoden deinstalliert haben, befinden sich noch einige Skype-Dateien auf Ihrem PC und in Ihrer Registrierung.

Um alle mit der Desktop-Version von Skype verknüpften Dateien vollständig zu entfernen, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Befolgen Sie die Schritte aus Lösung 3, um die Desktop-Version von Skype zu deinstallieren.
  2. Drücken Sie nun die Windows-Taste + R und geben Sie % appdata% ein. Drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK.
    So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]
  3. Suchen Sie nun das Skype- Verzeichnis, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen. Beachten Sie, dass durch das Entfernen dieses Verzeichnisses alle Ihre Chat-Protokolle und empfangenen Dateien entfernt werden.
    So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]Wenn Sie Ihre Chat-Protokolle sichern möchten, müssen Sie das Skype-Verzeichnis öffnen und das nach Ihrem Skype-Benutzernamen benannte Verzeichnis suchen. Kopieren Sie diese Datei jetzt einfach an einen sicheren Ort. Danach können Sie das Skype-Verzeichnis löschen und Ihr Chat-Verlauf bleibt erhalten.
    So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]

Jetzt müssen Sie alle verbleibenden Dateien aus dem Skype-Verzeichnis löschen. Führen Sie dazu einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Wechseln Sie in das Verzeichnis C: Programme (x86).
  2. Suchen Sie das Skype- Verzeichnis in der Liste, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen aus dem Menü.
    So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]

Entfernen Sie alle Software-Reste von Ihrem Windows 10-PC, indem Sie die einfachen Schritte in dieser erstaunlichen Anleitung ausführen!


Im letzten Schritt müssen Sie alle Skype-Registrierungseinträge von Ihrem PC löschen. Dies ist wahrscheinlich der am weitesten fortgeschrittene Teil der Lösung. Befolgen Sie daher die Anweisungen sorgfältig. Gehen Sie wie folgt vor, um Skype-Registrierungseinträge zu entfernen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie regedit ein. Drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK.
    So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]
  2. Hinweis: Das Ändern der Registrierung kann zu bestimmten Problemen mit Ihrem PC führen, wenn Sie dies nicht ordnungsgemäß ausführen. Es wird daher empfohlen, die Registrierung zu exportieren, bevor Sie Änderungen vornehmen. Klicken Sie dazu einfach auf Datei> Im Registrierungseditor exportieren. Stellen
    So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]Sie den Exportbereich auf Alle ein, geben Sie den gewünschten Namen ein, wählen Sie einen sicheren Ort und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Speichern.
    So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]Falls nach dem Ändern Ihrer Registrierung etwas schief geht, können Sie die soeben erstellte Datei jederzeit ausführen, um den ursprünglichen Status der Registrierung wiederherzustellen.
  3. Drücken Sie Strg + F in der Registrierungs – Editor oder gehen Sie auf Bearbeiten> Suchen.
    So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]
  4. Geben Sie Skype in das Eingabefeld ein und klicken Sie auf Weitersuchen.
    So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]
  5. Jetzt müssen Sie jeden Eintrag löschen, in dem Skype erwähnt wird. Wählen Sie dazu einfach diesen Eintrag aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen. Wenn die Bestätigungsmeldung angezeigt wird, klicken Sie auf Ja.
    So deinstallieren Sie Skype unter Windows 10 [STEP-BY-STEP GUIDE]
  6. Wiederholen Sie nun die Schritte 2 und 3, um einen anderen mit Skype verknüpften Eintrag zu finden. Löschen Sie diesen Eintrag und wiederholen Sie diese Schritte, bis alle Skype-Einträge aus Ihrer Registrierung entfernt wurden. Beachten Sie, dass Ihre Registrierung möglicherweise über 50 Skype-Einträge enthält, sodass dieser Vorgang eine Weile dauern kann.

Wenn Sie die Registrierung Ihres Windows 10 nicht bearbeiten können, lesen Sie diese praktische Anleitung und finden Sie die schnellsten Lösungen für das Problem.


Sie können nicht auf den Registrierungseditor zugreifen? Die Dinge sind nicht so beängstigend, wie sie scheinen. Lesen Sie diese Anleitung und lösen Sie das Problem schnell.


Wenn nach dem Entfernen dieser Einträge Probleme auftreten, können Sie diese einfach wiederherstellen, indem Sie die in Schritt 2 erstellte Datei ausführen. Dies ist eine erweiterte Lösung. Wenn Sie jedoch Skype vollständig entfernen möchten, ist dies möglicherweise der richtige Weg.

Wenn Sie eine Softwarelösung wünschen, die Ihre Registrierung automatisch bereinigt, lesen Sie diese vollständige Liste mit den derzeit besten verfügbaren Registry-Reinigern.

Skype ist eine großartige Anwendung, aber wenn Sie Probleme damit haben und sie entfernen möchten, können Sie eine unserer Lösungen ausprobieren.

Wenn Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich unten hinterlassen.



Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im März 2019 veröffentlicht und seitdem im Juli 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.

Aufnahmequelle: windowsreport.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. AnnehmenWeiterlesen