Alles für die Arbeit mit Windows - dem besten Betriebssystem von Microsoft. Wir decken alles ab, vom Windows 10 Insider-Programm bis hin zu Windows 11. Bietet Ihnen die neuesten Nachrichten zu Windows 10 und mehr.

So entfernen Sie die Suchleiste oben auf dem Bildschirm [Chrome]

0

Letzte Aktualisierung: 20. Juli 2020


  • Malware ist nicht immer das gruselige Monster, das Ihren PC zum Absturz bringt und Ihre Bankdaten stiehlt.
  • Es kann so harmlos sein wie Adware, die sich in der Suchleiste Ihres Bildschirms versteckt. Trotzdem ist es eine gute Idee, sie zu entfernen. Hier erfahren Sie, wie Sie dies tun.
  • Weitere nützliche Lösungen zum einfachen Erkennen und Deinstallieren unerwünschter Symbolleisten, die möglicherweise Malware enthalten, finden Sie in unseren Tools zum Entfernen von Browser- Symbolleisten .
  • In unseren Anleitungen zum Entfernen finden Sie noch mehr Tipps und Tricks, um unerwünschte Gegenstände zu beseitigen.

Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:

  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter, das mit patentierten Technologien geliefert wird (Patent hier erhältlich).
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen können.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde diesen Monat von 657.095 Lesern heruntergeladen.

Wenn jemand Malware erwähnt, ist das erste, was einem in den Sinn kommt, der Trojaner-Virus und ähnliche vernichtende und bösartige Viren.

Die häufigsten Probleme sind jedoch meistens nicht so gefährlich. Sie sind, um es klar auszudrücken, nur nervig. Nehmen wir als Beispiel die Adware- oder Browser-Hijacker.

In den letzten Jahren sind viele Benutzer auf eine Symbolleiste gestoßen, die immer oben auf dem Desktop-Hintergrund angezeigt wird.

Dies ist ein ziemlich irritierendes Ereignis und kann im schlimmsten Fall zu bedrohlicheren Problemen führen. Daher empfehlen wir, es sofort zu entfernen. Überprüfen Sie die unten angegebenen Schritte, um die Symbolleiste zu entfernen.

Wie kann ich die Suchleiste oben auf dem Windows 10-Bildschirm entfernen?

  1. Deinstallieren Sie das Programm
  2. Nach Malware durchsuchen
  3. Browser reinigen

1 Deinstallieren Sie das Programm

Es gibt zwei Dinge, die wir hervorheben müssen, bevor wir zu den Lösungsschritten übergehen. Wie bist du auf diesen Ärger gekommen und wozu dient er?

Sie haben es wahrscheinlich vom Drittanbieter-Installationsprogramm erhalten. Es kommt mit einer Vielzahl von Anwendungen und ist in dem Sinne bösartig, dass es Ihr System entführt.

Der Hauptzweck besteht darin, Ihre Standardsuchmaschine zu ändern und Sie dabei mit Anzeigen zu bombardieren. Daher handelt es sich bei diesen Symbolleisten und Suchleisten hauptsächlich um Adware. Auf der anderen Seite gibt es eine Menge Möglichkeiten, was sie erreichen können, wenn sie in Ruhe gelassen werden.

Lassen Sie uns aus diesem Grund den ersten Schritt machen und ihn von Ihrem System entfernen. Obwohl es sich um andere Anwendungen handelt, handelt es sich bei den meisten Hijacking-Suchleisten um separate Programme. Der schelmische Entwickler verhindert, dass der Installationsprozess in der GUI angezeigt wird.

Dies bedeutet, dass Sie diese Symbolleiste in der Systemsteuerung suchen und deinstallieren können sollten. Genau wie bei jeder anderen Anwendung.

Wir empfehlen dringend, ein Deinstallationsprogramm eines Drittanbieters zu verwenden, um alle verbleibenden Dateien zu bereinigen, die nach dem Entfernen zurückbleiben.

Führen Sie Revo Uninstaller aus

So entfernen Sie die Suchleiste oben auf dem Bildschirm [Chrome]

Wenn Sie sich für ein Tool zum Entfernen von Drittanbietern entscheiden, können Sie sich auch für die besten Lösungen in dieser Nische entscheiden, das Revo-Deinstallationsprogramm.

Wenn es darum geht, nicht mehr benötigte Software zu eliminieren – einschließlich hartnäckiger Reste, die eher zurückbleiben und Unordnung erzeugen -, ist Rovo die beste Wahl.

Sie können auch einige zusätzliche Vorteile wie Bereinigungsprogramme nutzen, indem Sie dieses Tool ausführen. Außerdem wird der Deinstallationsprozess von Ende zu Ende übernommen.

Das Beste daran ist, dass eine großzügige 60-Tage-Geld-zurück-Garantie enthalten ist, sodass Sie genügend Zeit haben, sich von seiner Nützlichkeit zu überzeugen, die absolut risikofrei ist.

Schauen wir uns kurz die wichtigsten Funktionen an :

  • Deinstallieren Sie sicher alle Apps, ohne Reste zu hinterlassen (erweitertes Scannen nach Resten)
  • Funktionen für die schnelle / mehrfache Deinstallation und die erzwungene Deinstallation
  • 8 Bonus-Reinigungswerkzeuge enthalten
  • Browser-Erweiterungs-Manager zum sicheren Entfernen zweifelhafter Erweiterungen
  • Echtzeit-Systemüberwachung
  • 60 Tage Geld-zurück-Garantie

2 Nach Malware suchen (Malwarebytes enthalten)

Sobald Sie die bösartige Symbolleiste entfernt haben, sollten Sie nach Malware suchen. Niemand kann sicher sein, was bei der Installation noch mit der Symbolleiste geliefert wird.

Führen Sie einen System-Scan durch, um mögliche Fehler zu erkennen

Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden.

Klicken Sie auf Alle reparieren, um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben.

Führen Sie einen PC-Scan mit dem Restoro Repair Tool durch, um Fehler zu finden, die Sicherheitsprobleme und Verlangsamungen verursachen. Nach Abschluss des Scanvorgangs werden durch den Reparaturvorgang beschädigte Dateien durch neue Windows-Dateien und -Komponenten ersetzt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie diese Symbolleisten und andere Hijacker-Malware die Leistung beeinträchtigen können. Auch wenn sie deinstalliert sind. Eine der häufigsten ist die Integration in Ihre Browser.

Normalerweise wird nur der Standardbrowser behandelt, aber es gab Fälle, in denen jeder verfügbare Browser davon betroffen war.


Schauen Sie sich diese besten PUP-Entfernungswerkzeuge an, die Sie 2020 verwenden können, um Bloatware in Schach zu halten!


Diese PUPs (Potentiell unerwünschte Programme) sind heutzutage weit verbreitet und werden vom Antivirus häufig vermieden. Aus diesem Grund empfehlen wir die Verwendung des von Malwarebytes bereitgestellten Spezialtools.

Dies bedeutet natürlich nicht, dass Sie keinen System-Scan mit Windows Defender oder einer Drittanbieterlösung Ihrer Wahl durchführen sollten. Auf diese Weise decken Sie jede Möglichkeit des Vorhandenseins von Malware ab.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen tiefen Scan durchzuführen und Malwarebytes AdwCleaner auf Ihrem PC zu verwenden:

  1. Laden Sie Malwarebytes AdwCleaner herunter.
  2. Führen Sie das Tool aus und klicken Sie auf Scannen.So entfernen Sie die Suchleiste oben auf dem Bildschirm [Chrome]
  3. Klicken Sie auf Reinigen.
  4. Warten Sie, bis das System gereinigt ist, und schließen Sie es.

Laden Sie Malwarebytes 3.0 (einschließlich Testversion) herunter, um den Schutz zu verbessern

3 Reinigen Sie die Browser

Wenn die Symbolleiste in der Benutzeroberfläche des Browsers vorhanden ist und weder von Antivirus noch von AdwCleaner entfernt wurde, empfehlen wir, den Browser zu löschen. Y.

Sie können jede Option einzeln behandeln (Erweiterungen überprüfen, Homepage zurücksetzen usw.). Wir empfehlen jedoch, den Browser auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Jeder Browser hat diese Option und es ist ziemlich einfach, sie zu verwenden. Sie müssen sich auch keine Gedanken über die Lesezeichen oder gespeicherten Dateien machen, da diese intakt bleiben.


Vertraulichkeit ist eine große Sache – sehen Sie, wie Sie private Browsersitzungen in Ihrem Browser starten können!


So setzen Sie Ihre Browsereinstellungen auf den drei bekanntesten Browsern zurück:

Google Chrome

  1. Klicken Sie auf das 3-Punkt-Menü und öffnen Sie Einstellungen.
  2. Erweitern Sie die erweiterten Einstellungen.
  3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  4. Klicken Sie auf Zurücksetzen.So entfernen Sie die Suchleiste oben auf dem Bildschirm [Chrome]

Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie das Hamburger-Menü und klicken Sie auf Hilfe.
  2. Wählen Sie Informationen zur Fehlerbehebung.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren.
  4. Klicken Sie auf Aktualisieren.So entfernen Sie die Suchleiste oben auf dem Bildschirm [Chrome]

Microsoft Edge

  1. Drücken Sie Strg + Umschalt + Entf.
  2. Aktivieren Sie alle Kontrollkästchen und klicken Sie auf Löschen.So entfernen Sie die Suchleiste oben auf dem Bildschirm [Chrome]
  3. Starten Sie Edge neu.

Das sollte es tun. Wenn Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben (in der Reihenfolge, in der sie angezeigt werden), sollte die Symbolleiste oben auf dem Bildschirm endgültig verschwunden sein.

Vergessen Sie nicht, Ihre Fragen oder Vorschläge im Kommentarbereich unten mitzuteilen. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Mai 2018 veröffentlicht und seitdem im Juli 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.

Aufnahmequelle: windowsreport.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. AnnehmenWeiterlesen