Alles für die Arbeit mit Windows - dem besten Betriebssystem von Microsoft. Wir decken alles ab, vom Windows 10 Insider-Programm bis hin zu Windows 11. Bietet Ihnen die neuesten Nachrichten zu Windows 10 und mehr.

VBA-Fehler 400: Was ist das und wie wird es behoben?

0

Einige Benutzer scheinen einen VBA-Fehler 400 zu erhalten, wenn sie versuchen, ihr Makro in Excel auszuführen. Es gibt keine weiteren Anzeigen, nur eine Box mit einer OK-Taste.

Machen Sie sich keine Sorgen, wir haben einige einfache Lösungen für Sie. Wir empfehlen Ihnen, die in diesem Artikel genannten Schritte in der angegebenen Reihenfolge auszuführen. Hoffentlich helfen sie Ihnen bei der Lösung Ihres Problems.

Wie kann ich Fehler 400 in Excel lösen?

1 Verschieben Sie Ihre Makros in ein neues Modul

VBA-Fehler 400: Was ist das und wie wird es behoben?

  1. Um ein neues Modul geht zum Erstellen Werkzeuge Menü.
  2. Klicken Sie auf Makro – Visual Basic-Editor.
  3. Klicken Sie im VBA im Menü Einfügen auf Modul.
  4. Fügen Sie den VBA-Code ein, den Sie verwenden möchten.
  5. Klicken Sie im Menü Datei auf Global speichern.
  6. Stellen Sie sicher, dass Sie das alte Modul löschen.

2 Aktivieren Sie den vertrauenswürdigen Zugriff auf VBA

VBA-Fehler 400: Was ist das und wie wird es behoben?

  1. Wechseln Sie zur Registerkarte Entwickler (Wenn dies nicht verfügbar ist, klicken Sie auf Datei > Optionen > Multifunktionsleiste anpassen > Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Entwickler ).
  2. Wechseln Sie in der Gruppe Code zur Registerkarte Entwickler.
  3. Klicken Sie auf Makrosicherheit.
  4. Wählen Sie Entwickler-Makroeinstellungen – Wählen Sie Vertrauenswürdiger Zugriff auf das VBA-Projekt.

3 Überprüfen Sie Ihren Code

VBA-Fehler 400: Was ist das und wie wird es behoben?

Überprüfen Sie Ihren Code immer auf Fehler. Darüber hinaus ist es auch erforderlich, nach Makros zu suchen, die beschädigt sind.


Das ist alles. Wir hoffen, dass diese bestätigten Lösungen Ihren VBA 400-Fehler beheben. Falls Sie andere bestätigte Vorschläge haben, teilen Sie uns dies bitte in einem Kommentar unten mit.

Aufnahmequelle: windowsreport.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. AnnehmenWeiterlesen